DIGITAL-KONFERENZ FÜR VERLAGE UND BIBLIOTHEKEN

OPEN SCIENCE?!

Kooperations- und Lizenzmodelle rund um DEAL, Open Access und klassische Subskription

16. September 2019 | München

DAS EVENT


Wie Verlage und Bibliotheken kooperieren können

Für Bibliotheken und Verlage gilt gleichermaßen: Die Branche steckt im Umbruch! Die Vorgehensweisen rund um die Open Access-Transformation sind vielfältig, fast täglich entstehen neue Projekte und Modelle. Wie sieht die Zukunft des Fachinformationsmarkts aus? Worauf läuft die Transformation des wissenschaftlichen Publikationssystems hinaus? Welche konkreten Konsequenzen hat die Open Access-Transformation für Verlage und Bibliotheken? Wie sehen erfolgreiche Open-Access-Geschäftsmodelle aus? Bedrohen Deals die Vielfalt des wissenschaftlichen Informationsmarkts? Und wie müssen sich Verlage und Bibliotheken aufstellen, um hier am Ball zu bleiben?

TOP-THEMEN

Changing Roles?!
Wie gestaltet sich die Zusammenarbeit zwischen Verlagen und Bibliotheken in Zukunft?

Quo Vadis, Science?
Wie sieht die Zukunft des wissenschaftlichen Publizierens aus?

Open Acces-Transformation
Welche Strategien und Geschäftsmodelle versprechen Erfolg?

Kooperations- und Lizenzmodelle
Welche Kooperations- und Lizenzmodelle sind für Verlage und Bibliotheken gewinnbringend?

Aktuelle Rechtsfragen
Welche urheber-, und verwertungsrechtlichen Entwicklungen zeichnen sich für Verlage und Bibliotheken ab?

Innovative Wissensvermittlung
Wie sehen Wissenschaftskommunikation und Weiterbildung der Zukunft aus?

ES ERWARTEN SIE ...

Impuls- & Strategie-Vorträge

Top-Entscheider aus Verlags- und Bibliotheks-Branche präsentieren zukunftsfähige Kooperations-Strategien.

Fallbeispiele & Best Practices

Profitieren Sie von den Erfolgsbeispielen und Lessons Learned anderer Verlage, Bibliotheken und Aggregatoren.

Interaktive Workshop-Sessions

Diskutieren Sie Ihre persönlichen Fragestellungen und beraten Sie sich mit anderen Experten zu Ihren aktuellen Projekten.

Inspirierender Austausch & Networking

Knüpfen Sie interessante Kontakte und erweitern Sie Ihr Business-Netzwerk!

SPEAKER

Dr. Rafael Ball

Direktor

ETH Bibliothek, Zürich

Antje Köhler

Stellvertretende Leitung

Technische Hochschule Ingolstadt

Jörg Pieper

Leitung Vertrieb & Business Development
Hugendubel Fachinformationen

tba



Ehrhardt F. Heinold

Geschäftsführer

Heinold, Spiller & Partner

Dr. Thomas Mutschler

Leiter Medienerwerbung und -erschließung
Thüringer Universitäts- und Landesbibliothek Jena

Margarete Rathe

Business Development Manager

ciando

Guido Herrmann

Verlagsgeschäftsführer

John Wiley & Sons

Dirk Pieper

stellvertretender Direktor

Uni Bielefeld

Dr. Gerd Robertz

Geschäftsführer

Books on Demand (BoD)

TICKETS

EARLY BIRD

490,- €
(MwSt. befreit)
bis 08.06.2019

EARLY BIRD
Für Bibliotheks-Mitarbeiter*

290,- €
(MwSt. befreit)
bis 08.06.2019

LAZY BIRD

590,- €
(MwSt. befreit)
bis 12.07.2019

LAZY BIRD
Für Bibliotheks-Mitarbeiter*

390,- €
(MwSt. befreit)
bis 12.07.2019

REGULÄR

690,- €
(MwSt. befreit)

REGULÄR
Für Bibliotheks-Mitarbeiter*

490,- €
(MwSt. befreit)

* Bitte geben Sie hierfür im Anmeldeformular das Stichwort "Bibliothek" an.

WANN UND WO

16. September 2019 | 11:00 -  ca. 17:00 Uhr

Literaturhaus, Salvatorplatz 1, 80333 München

PARTNER

KONTAKT

Leonie Rouenhoff | Akademie der Deutschen Medien

Mail: leonie.rouenhoff@medien-akademie.de  | Telefon: +49 89 291953-55

Newsletter-Anmeldung

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und bleiben Sie über Veranstaltungen, Trends und Themen auf dem Laufenden!

Bildquelle stock.adope.com/denisismagilov