DIGITAL-KONFERENZ FÜR VERLAGE UND BIBLIOTHEKEN

Kooperations- und Lizenzmodelle rund um E-Lending, DEAL und Open Access

16. September 2019 | München

EVENT


Wie Verlage und Bibliotheken kooperieren können

Für wissenschaftliche Bibliotheken und Verlage gilt gleichermaßen: Die Branche steckt im Umbruch! Wie sieht die Zukunft des Fachinformationsmarkt aus? Was macht erfolgreiche Open-Access-Geschäftsmodelle aus? Bedrohen Deals die Vielfalt des wissenschaftlichen Informationsmarkts? Wie sollten sich Bibliotheken aufstellen, um am Ball zu bleiben?

TOP-THEMEN

Changing Roles?!
Wie gestaltet sich die Zusammenarbeit zwischen Verlagen und Bibliotheken in Zukunft?

Quo Vadis, Science?
Wie sieht die Zukunft des wissenschaftlichen Publizierens aus?

Open Acces-Transformation
Welche Strategien und Geschäftsmodelle versprechen Erfolg?

Kooperations- und Lizenzmodelle
Welche Kooperations- und Lizenzmodelle sind für Verlage und Bibliotheken gewinnbringend?

Aktuelle Rechtsfragen
Welche urheber-, und verwertungsrechtlichen Entwicklungen zeichnen sich für Verlage und Bibliotheken ab?

ES ERWARTEN SIE ...

Impuls- & Strategie-Vorträge

Top-Entscheider aus Verlags- und Bibliotheks-Branche präsentieren zukunftsfähige Kooperations-Strategien.

Fallbeispiele & Best Practices

Profitieren Sie von den Erfolgsbeispielen und Lessons Learned anderer Verlage, Bibliotheken und Aggregatoren.

Interaktive Workshop-Sessions

Diskutieren Sie Ihre persönlichen Fragestellungen und beraten Sie sich mit anderen Experten zu Ihren aktuellen Projekten.

Inspirierender Austausch & Networking

Knüpfen Sie interessante Kontakte und erweitern Sie Ihr Business-Netzwerk!

SPEAKER

Dr. Rafael Ball

Direktor

ETH Bibliothek, Zürich

Guido Herrmann

Verlagsgeschäftsführer


John Wiley & Sons

Dirk Pieper

stellvertretender Direktor

Uni Bielefeld

Dr. Gerd Robertz

Geschäftsführer
Books on Demand (BoD)

Dr. Ursula Feindor-Schmidt, LL.M.

Fachanwältin für Urheber- und Medienrecht
Lausen Rechtsanwälte

Antje Köhler

Stellvertretende Leitung


Technische Hochschule Ingolstadt

Jörg Pieper

Leitung Vertrieb & Business Development
Hugendubel Fachinformationen

tba




Ehrhardt F. Heinold

Geschäftsführer

Heinold, Spiller & Partner

Dr. Thomas Mutschler

Leiter Abteilung Medienerwerbung und -erschließung
Thüringer Universitäts- und Landesbibliothek Jena

Margarete Rathe

Business Development Manager

ciando

TICKETS

EARLY BIRD

490,- €
(MwSt. befreit)
bis 31.05.2019

EARLY BIRD
Für Bibliotheks-Mitarbeiter*

240,- €
(MwSt. befreit)
bis 31.05.2019

LAZY BIRD

590,- €
(MwSt. befreit)

LAZY BIRD
Für Bibliotheks-Mitarbeiter*

290,- €
(MwSt. befreit)

REGULÄR

690,- €
(MwSt. befreit)

REGULÄR
Für Bibliotheks-Mitarbeiter*

390,- €
(MwSt. befreit)

* Bitte geben Sie hierfür im Anmeldeformular das Stichwort "Bibliothek" an.

WANN UND WO

16. September 2019 | 10:00 -  ca. 17:00 Uhr

Literaturhaus, Salvatorplatz 1, 80333 München

PARTNER

KONTAKT

Leonie Rouenhoff | Akademie der Deutschen Medien

Mail: leonie.rouenhoff@medien-akademie.de  | Telefon: +49 89 291953-55

Newsletter-Anmeldung

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und bleiben Sie über Veranstaltungen, Trends und Themen auf dem Laufenden!

Bildquelle stock.adope.com/denisismagilov